Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Dreiflüsse-Trachtengau Passau

Maidult 2019

E-Mail Drucken PDF

Für unsere Kinder und Jugendlichen sind im Dom die vorderen Sitzreihen reserviert. Bitte schickt eure Jugendleiter mit den Jugendlichen nach vorne.
Die Fahnenträger und -begleiter treffen sich um 9.15 Uhr am Haupteingang zum Dom zur Aufstellung für den Einzug in die Kirche.
 

Trachtler wallfahrten zum Hl. Bruder Konrad

E-Mail Drucken PDF

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau geht am Sonntag, 19. Mai zum Wallfahrten zum Hl. Bruder Konrad nach Parzham. Die Wallfahrt ist einer der Höhepunkte in diesem Trachtenjahr und einer der Termine, die bei der Tagung der Vereinsvorsitzenden aus dem Dreiflüsse-Trachtengau in Aigen am Inn besprochen wurden.

Weiterlesen...
 

Auftritt der Jugend beim Gäubodenfest

E-Mail Drucken PDF
Auch dieses Jahr bietet sich für unsere Jugendlichen wieder die Möglichkeit am Gäubodenfest in Straubing aufzutreten. Auch die einzelnen Trachten werden vorgestellt.
Ich habe uns vorab für den 16. 08.2019, ein Freitag, vormerken lassen. Es kann aber noch Verschiebungen geben, da müssen wir abwarten. Da schon der Huosigau da ist, haben wir nur 2 Auftritte, um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr.

Also bleibt mehr Zeit fürs Fest:-)

Anmeldung bei mir und wär mitfahren will muss unsere Gauprobe (extra für Straubing) besuchen. Ohne Probe - keine Teilnahme!!

Gruß Thomas

 

4. Niederbayerisches Tanzfest

E-Mail Drucken PDF
Zum vierten Gesamtbairischen Tanzfest mit Gaugruppentreffen möchte Euch der Sachausschuss ‚Schuhplattler und Volkstanz‘ im Bayerischen Trachtenverband herzlich einladen. Diese besondere Brauchtumsveranstaltung findet am Samstag, 04. Mai 2019 ab 18 Uhr in der Rampl-Festhalle in Hinterskirchen/Lkrs. Landshut/Isargau unter der Schirmherrschaft des Landrates des Landkreises Landshut, Herrn Peter Dreier, statt. Schneidig aufspielen werden die Rottauer Tanzlmusi aus dem Chiemgau (Ansprechpartner: Andreas Hilger; Tel.: 08641/598201), die Gautrachtenkapelle Beratzhausen aus der Oberpfalz (Ansprechpartner: Herbert Ehrl; Tel.: 09493/706) und die Gochsheimer Kerwa Musikanten aus Unterfranken (Ansprechpartner: Wolfgang Düringer; Tel.: 09721/63446).
 

Die Volksmusik im Dreiflüssegau hat viele junge Gesichter

E-Mail Drucken PDF

Musikseminar der Trachtenjugend im Dreiflüsse-Trachtengau – Hoagarten am Samstagabend

Thyrnau. Die Förderung der jungen Musiker ist dem Dreiflüsse-Trachtengau ein besonderes Anliegen. Genau dieses Ziel verfolgt das Jugendmusikseminar, zu dem Gaumusikwart Willi Osterholzer wieder eingeladen hatte. Beim Hoagarten am Samstagabend zeigten die jungen Musiker nicht nur was sie an diesem Wochenende gelernt haben, sondern, dass Volksmusik nicht nur jung, sondern auch vielfältig ist.

Weiterlesen...
 

Dreiflüsse-Trachtengau ernennt Johann Bauhuber zum Ehrenmitglied

E-Mail Drucken PDF

Der Dreiflüsse-Trachtengau Passau hat ein neues Gauehrenmitglied. Im Rahmen der Vorständetagung wurde Johann Bauhuber zum Gauehrenmitglied ernannt. Seit 1980 war Bauhuber in den verschiedensten Funktionen in seinem Heimatverein "D'Schloßbergler" Schönburg-Thalling, und im Dreiflüsse-Trachtengau aktiv.

Weiterlesen...
 

Musikwarte des Dreifüssegaues informieren sich über GEMA

E-Mail Drucken PDF

GEMA“ – diese vier Buchstabe sind wahrscheinlich das Reizwort, bei dem Musiker, aber auch viele Vereinsvorsitzende der Trachtenvereine zusammenzucken. Denn viele verbinden mit der GEMA beim ersten Gedanken zuerst einmal eine hohe Rechnung, die nach einer Veranstaltung ins Haus flattert. Dass dies nicht sein muss, erklärte Gaumusikwart Willi Osterholzer beim Treffen der Musikwarte aus dem Dreiflüsse-Trachtengau und informierte die Musikwarte und Vereinsvorsitzenden über die GEMA.

Weiterlesen...
 

Neue Fahnenmutter für die „Birkenstoana“

E-Mail Drucken PDF

Sitzend von links: neue Fahnenmutter Monika Wellner, Ehrenfahnenmutter Rosa Weiboltshamer Stehend von links: 1. Vorstand Hermann Geier jun., 2. Vorstand Walter Söldner, Fahnenjunker Wolfgang WensauerMonika Wellner erhört die Bitte des Vereins und ist ab sofort neue Fahnenmutter.

Am Sonntag, den 24.03.19 war es soweit, die Mitglieder des Trachtenvereins „Birkenstoana“ Oberpolling zogen mit Musik und der Fahne voran zu ihrem Vereinsheim, an dem die Familie Wellner bereits wartete. 1. Vorstand Hermann Geier jun. trug die Bitte des Vereins vor und hoffte mit dem Satz „Drum iatz aaf z´letzt dad´n mia die bitt´n, mogst du Fahnenmutter wern in unsrer Mitt´n. Es waad a Freid und dad uns ehr´n, drum los uns iatz dei Antwort hean!“

 

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 6

<<  April 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
2223242526
2930     
<<  Mai 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  5
  6  7  9101112
13141516
2122232426
2728293031  

Zur Zeit online

Wir haben 11 Gäste online
Seitenaufrufe : 307030