Dreiflüsse-Trachtengau Passau

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start - Aktuelles
Aktuelles



150 junge Dirndln und Burschen beim Gau-Jugendkathreintanz

E-Mail Drucken PDF

Es war für dieses Jahr der letzte Volkstanz im Dreiflüsse-Trachtengau Passau – der Kathreintanz der Trachtenjugend. Rund 150 Burschen und Dirndln waren in den Raßreuther Trachtensaal zum Jugendkathreintanz gekommen, bei dem der Trachtenverein „D’Freudenseer“ Gastgeber war.

Die Tanzfläche des Raßreuther Trachtensaales war bereits beim Auftanz voll.

 

Weiterlesen...
 

Fahnenjunker werden ist nicht schwer …

E-Mail Drucken PDF
Trachtler schulen ihre Fahnenjunker – Vorbereitung für Gaufest 2018

Salzweg. “Du bist a junga Bursch. Dös kannst du scho!“ Dies ist wahrscheinlich eine der häufigsten Aussagen, die junge Männer zu hören bekommen, wenn ein Verein auf der Suche nach einem neuen Fahnenträger. So übernehmen viele das veratwortungsvolle Ehrenamt des Fahnenjunkers und werden dabei in das buchstäblich „kalte Wasser“ geworfen. Aus diesem Grund hat Dreiflüsse-Trachtengau ein Seminar für seine Fahnenjunker organisiert.

Zur Weiterbildung trafen sich die Fahnenjunker aus den Vereinen des Dreiflüsse-Trachtengaus Passau in Salzweg.
Weiterlesen...
 

Fritz Dillinger zum Gauehrenmitglied ernannt

E-Mail Drucken PDF

Irmi Kasak und Max Ginglseder sind nun Ehrenmitglieder der Unterinntaler Trachtler

Passau. Ein Ehrenabend für die verdienten und langjährigen Vereinsmitglieder des Trachtenvereins „D’Unterinntaler“ war der Rahmen, sich bei seinen Mitgliedern für das oft jahrzehntelange Engagement für die Heimat- und Brauchtumspflege zu bedanken. Besonders wurden an diesem Abend Fritz Dillinger, Irmi Kasak und Max Ginglseder geehrt.

Die stellvertretenden Vorstände des Dreiflüsse-Trachtengaus Passau, Alois Haydn (r.) und Andreas Ginglseder (l.) ehrten Fritz Dillinger für sein langjähriges Engagement in der Heimat- und Brauchtumspflege mit der Gauehrenmitgliedschaft.

 

Weiterlesen...
 

Die neuen Gauehrenmitglieder: Brigitte Woller und Karl Schreindl

E-Mail Drucken PDF

In Vereinen und Verbänden sind immer wieder Menschen zu finden, die sich weit über das übliche hinaus für die Sache einsetzen und dafür nicht nur ihre Freizeit, sondern einen Teil ihres Lebens opfern. Solche Menschen sind auch im Dreiflüsse-Trachtengau Passau zu finden. Zwei von ihnen hat Gauvorstand Walter Söldner nun zu Ehrenmitgliedern des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau ernannt – Brigitte Woller und Karl Schreindl sen.

Gauvorstand Walter Söldner (l.) und sein 2. Stellvertreter Andreas Ginglseder (r.) übergaben die Urkunde und das Abzeichen der Gauehrenmitglieder an Brigitte Woller und Karl Schreindl sen.

Weiterlesen...
 

Trachtlerhochzeit in Oberpollig

E-Mail Drucken PDF

Einen doppelten Grund zum Feiern hatte der Trachtenverein „Birkenstoana“ Oberpolling als sich unser Vortänzerpaar Silvia und Roman in der Oberpollinger St. Hartmannkirche das Ja-Wort gaben. Als sich die beiden damals in der Jugendgruppe des Vereins kennenlernten ahnte noch niemand wie sich die Beziehung entwickeln würde. Seit 3 Jahren sind die beiden unser Vortänzerpaar und somit war es eine Selbstverständlichkeit für uns an diesem schönen Tag teilzunehmen. Traditionell bei Hochzeiten von Aktiven bereitete der Trachtenverein während der Kirche einen Sektempfang vor. Nach der Kirche wurde das Brautpaar mit den Ehrenkränzen empfangen und sie mussten beim Baumstammsägen mit der „Woidsog“ zeigen ob sie denn auch schon richtig harmonieren. Auf der Feier selbst waren die Trachtler natürlich auch mit dabei. Für den Ehrentanz haben wir uns eine besondere Überraschung einfallen lassen: den Dreisteirer. Dieser Tanz wurde vor x Jahren bereits bei uns im Trachtenverein getanzt, geriet im Laufe der Zeit allerdings in Vergessenheit. Die Vortänzer staunten nicht schlecht und es war ein wunderschöner Tag für alle Beteiligten.

Trachtenverein Oberpolling mit dem Brautpaar Silvia und Roman

 

Spiel, Spaß und „Action“ beim Gaujugendtag

E-Mail Drucken PDF

An jeder Station bekam die Gruppe einen Rechenzinken, der dann von Fritz Fenzl zum Erinnerungsgeschenk zusammengebaut wurde. Für die Kleinsten war dies natürlich sehr interessant.Waldkirchen. Es ist einer der wenigen Tage, an dem die schönen Festtagstrachten der jungen Trachtler des Dreiflüsse-Trachtengaus Passau zu Hause bleiben. Denn der Gaujugendtag ist kein Festtag, sondern ein „Werktag“ - vollgepackt mit Spiel, Spaß und „Action“. So war es auch am Sonntag, als sich über 180 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern in Waldkirchen zum Gaujugendtag des Dreiflüsse-Trachtengaus trafen.

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 25

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192021222325
272829  
<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
  3  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
242526272829
31      

Zur Zeit online

Wir haben 54 Gäste online
Seitenaufrufe : 1146608